Category: twenty 3

  • 014

    014

    Der Hatz TL12 ist ein von 1955 bis 1961 gebauter 12-PS-Schlepper. Weitgehend baugleich, jedoch mit anderem Getriebe ausgestattet, ist der TL12P, der einige Jahre parallel angeboten wurde. Mit 1001 gebauten Exemplaren ist der TL12 nach dem TL10 das zweiterfolgreichste Modell von Hatz.

  • 013

    013

    my life right now. sounds like a spotify playlist for millennials but is a huge part of my real life.

  • 012

    012

    Seit über einem Jahr mache ich mit einem sehr lieben Kollegen, Sven Haiges, eine Interviewsendung für unseren gemeinsamen Arbeitgeber. #LabsTalk ist ein Format in dem wir mit interessanten Personen sprechen, die über innovative Themen mit uns reden können. Und wir bekommen tatsächlich recht viel Aufmerksamkeit für das was wir tun. Mein ganz persönlicher bisheriger Höhepunkt […]

  • 011

    011

    Hier werden sie geholfen. Bitte keine weiteren Fragen. Danke.

  • 010

    010

    Ehrenfeld Intergalactic. Jan Böhmermann mit dem Rundfunktanzorchester Ehrenfeld auf Tour, auf Station in Minga. Das Zenith im Norden der Stadt war reichlich gefüllt. Zweifelsfrei das Ereignis des Tages.

  • 009

    009

    Micro/Macro. An sich gestern schon, es lag heute Früh noch auf dem Esstisch und ich habe das erst noch abgeräumt, bevor die Kinder aufstehen. Und jetzt: zurück an die Arbeit.

  • 008

    008

    Full Moon/Vollmond. Handykamera. Mich fasziniert der Vollmond schon immer. Gerade in klaren Nächten wie heute wird es nicht dunkel draußen, der Erdtrabant steht hoch am Himmel und leuchtet über alles. Man kann Details auf der Mondoberfläche erkennen, ohne sehr genau hinschauen zu müssen. Aber eben nicht genug, so daß ich die Sehnsucht schon verstehe, da […]

  • 007

    007

    Lehrstück aus dem Projektmanagement. Unser Kühlschrank passt zwar genau an die Stelle an der er jetzt steht. Und Kühlschränke sind irgendwie auch immer schon genau gleich groß. Aber halt eben nur ungefähr. Als die Küche vor rund 10 Jahren entstanden ist, gab es den Kühlschrank schon weitere 10 Jahre. Nun, nach 20 Jahren, ist das […]

  • 006

    006

    Das ist alles, was vom Fest übrig geblieben ist. In meiner Familie und in vielen anderen. Eine Konstante im Ablauf des Jahreswechsels, wie das Neujahrsspringen schon. Es ist eine hypothetische Frage, aber die ist leicht zu stellen. Wäre es nicht sehr viel Nachhaltiger, auf den Baum zu verzichten oder etwas wiederverwendbares mit Kugeln zu schmücken? […]

  • 005

    005

    Passt leider nicht. Und es muss nicht einmal ein Einbaugerät sein, die Ecke in die das Ding muss ist aber trotzdem blöd. Neben großen Entscheidungen beginnt das Jahr auch mit großem Ärger.